[Rezept] Sonntagsessen ~ Tomaten-Käse-Pizza~

*seufz*
Schon wieder sind drei Wochen rum und es war heute an mir zu kochen. Und natürlich will ich euch das Rezept nicht vorenthalten :)
Bon Appétit!

Zutaten:

  • 500 g kleine Tomaten (z.B. Kirschtomaten)
  • 200 g Feta
  • 300 g Frischkäse
  • 1 EL (grober) Senf
  • 1 Pizzaboden
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum
  • außerdem: Quiche- oder Springform Ø 26 cm, Fett für die Form

Zubereitung:

  • Tomaten waschen, halbieren und beiseite stellen
  • Feta zerbröseln
  • Hälfte der Feta-Krümel mit dem Frischkäse vermischen
  • Senf unter die Käsemischung rühren
  • Käsemischung mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen
  • Form einfetten und Pizzaboden darauf verteilen, dabei einen etwa 2 cm hohen Rand formen (bei der Quicheform ist das leichter, die ist etwa so hoch)
  • Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen
  • Käsemischung auf dem Boden verteilen
  • Tomatenhälften auf die Käsemischung legen und mit dem restlichen Feta bestreuen
  • bei 175°C etwa 20 – 30 Minuten backen

Zeitaufwand: etwa 10 – 15 Minuten Vorbereitung + Backzeit
Varianten: statt Hefeteigboden Blätterteig oder ein Quicheboden

Fertige Pizzaböden gibt es mittlerweile fast überall, entweder einzeln oder als Pizza-Pack mit Tomatensoße dazu. Man kann den Boden natürlich auch selbst machen, aber da es sich bei dieser Variante um einen Hefeteig handelt, ist das ziemlich zeitaufwändig.

Yours, Aly

Follow me on Twitter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s